Hier Klicken für Werktext
Karl Haendel
DOG IN BAG 2
2022
Bleistift auf Papier
131.44 x 109.85 x 5.08 cm
26.800,00 €
Beschreibung

*1976 in New York/USA
lebt und arbeitet in Los Angeles/USA

Der in Los Angeles lebende Konzeptkünstler Karl Haendel ist bekannt für seine großformatigen Bleistiftzeichnungen, Installationen, Videos und Projekte im öffentlichen Raum. Sein künstlerisches Schaffen ist geprägt von einem Interesse an der semiotischen Funktion von Bildern und Texten, wobei er insbesondere der Frage nachgeht, welche Rolle diese für die Bildung persönlicher und kultureller Bedeutungen, Werte und Überzeugungen spielt. Haendel schöpft dabei aus einem vielseitigen und eigenwilligen Archiv, das neben gefundenen und selbstgemachten Bildern auch Stockfotos umfasst. In seinen Werken setzt sich der Künstler kritisch mit Themenkomplexen auseinander, die von Männlichkeit über Ethik bis hin zur Vermittlung politischer Ereignisse und der Darstellung von Personen des öffentlichen Lebens reichen.

• Haendels Werke befinden sich in zahlreichen öffentlichen Sammlungen, darunter das Whitney Museum of American Art, New York; das Pérez Art Museum Miami; das Museum of Contemporary Art (MOCA), Los Angeles; das MoMA, New York; die Colección Jumex, Mexiko-Stadt; die Sammlung Lambert, Avignon; die Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt am Main; das Guggenheim Museum, New York, sowie die Rubell Family Collection, Miami

• Teilnahme an der Whitney Biennial (2014) sowie an der Biennale d’art contemporain de Lyon (2013)

• Haendel wird vertreten durch Vielmetter Los Angeles; Mitchell-Innes & Nash, New York und die Wentrup Gallery, Berlin





Eingeliefert von Vielmetter, Los Angeles

Mit Dank an Karl Haendel



Photo: Jeff McLane

Copyright: Courtesy of the artist and Vielmetter Los Angeles