Hier Klicken für Werktext
Olga Golos
AUS DER SERIE “ON FLORA AND A SECOND”
2023
Zwei Aquarelle auf Bütten
75 x 51 cm (je Blatt)

105,6 x 75,6 cm (je Rahmenmaß)
2.700,00 €
Beschreibung

*1987 in Krasnojarsk, Sibirien/Russland
lebt und arbeitet in München

Die Fliederblüten stehen symbolisch in Olga Golos’ Werk für die Suche nach dem Glück. In Russland und einigen anderen osteuropäischen Ländern gehören Fliederblüten mit fünf statt vier Blütenblättern zu den Glücksbringern. In der Volkskultur wird angenommen, dass man den ganzen Tag Glück erfährt, wenn man einer dieser seltenen Blüten habhaft wird und sie verspeist. Dauerhaftes Glück ist eine uralte, bis heute ungestillte Sehnsucht der Menschen. Sosehr man sich auch bemüht, lässt das Glück sich gleich einem Blütenwirbel weder festhalten, noch kontrollieren. Es bleibt flüchtig.

• Olga Golos’ Arbeiten wurden in ganz Deutschland und international ausgestellt, zuletzt in der Pinakothek der Moderne, München (2022), und in der Galerie der Künstler, München (2019–23)

• 2022 wurde Golos’ Bodenskulptur „fluky flora“ in der Rotunde der Pinakothek der Moderne gezeigt

Eingeliefert von Olga Golos

Photo: Olga Golos

Copyright: © Olga Golos