Hier Klicken für Werktext
Kara Walker
TESTIMONY
2005
Set aus fünf Fotogravüren
4 Drucke: 41,9 × 55,2 cm, 1 Druck 16,5 × 22,2 cm

60 x 80 cm (Rahmenmaß)
23.800,00 €
Beschreibung

*1969 in Stockton/USA
lebt und arbeitet in New York/USA

Kara Walker gehört zu den wichtigsten Stimmen ihrer Generation. Ihr einzigartiges Werk wirft ein Licht auf die Geschichte der Sklaverei in den Vereinigten Staaten und deren bleibendes Erbe. Die Künstlerin arbeitet mit einer Vielzahl von Medien, darunter Zeichnung, Scherenschnitt, Druck, Skulptur, Installation und Film. Ihre einflussreichen visuellen und konzeptionellen Provokationen sind ein kraftvolles, greifbares Zeugnis für kollektive Phantasmen der Unterwerfung, verdrängte Dimensionen menschlicher Brutalität und psychosexuelle Aspekte des Rassismus. Über sich selbst sagt sie, sie sei eine „unzuverlässige Erzählerin“, denn sie vermischt Realität, Fiktion und Fantasie.

• „Testimony“ besteht aus fünf großen Fotogravüren, die in ihrer Abfolge die filmische Bildsprache von Kara Walker aufgreifen

• Das Museum Brandhorst in München zeigt Walker in der Ausstellung „Von Andy Warhol bis Kara Walker, Szenen aus der Sammlung Brandhorst“ bis 14. Juli 2024

• Kara Walker nahm bereits an acht Biennalen teil: Biennale di Venezia; Bienal de São Paulo; Whitney Biennial, New York; Istanbul Biennial; Carnegie International, Pittsburgh; Dak‘Art, Dakar; Prospect New Orleans und SITE Santa Fe

• Walker ist in den weltweit wichtigsten öffentlichen Sammlungen vertreten, darunter: MoMA, New York; Centre Pompidou, Paris; Tate Modern, London; Solomon R. Guggenheim Museum, New York; Whitney Museum of American Art, New York; The Metropolitan Museum of Art, New York; National Gallery of Art, Washington, D.C.; Louisiana Museum of Art; San Francisco Museum of Modern Art (SFMOMA); Museum of Contemporary Art, Los Angeles (MOCA); Hammer Museum, Los Angeles; Studio Museum in Harlem, New York; Dallas Museum of Art; Art Institute of Chicago und MCA Chicago





Eingeliefert von Kara Walker

Mit Dank an Galerie Sprüth Magers und Sikkema Jenkins & Co., New York



Photo: Stephen White & Co.

Copyright: © Kara Walker. Courtesy Sprüth Magers and Sikkema Jenkins & Co.